Call für Präsentationen und Marktstände Forum Baukultur

Am 24.11.2021 findet das 1. Forum Forum Baukultur statt. An diesem Anlass können Projekte und Publikationen aktiv vorgestellt werden.

Forum Baukultur BAK
Image: © BAK / Illustration Büro Berrel Gschwind

Über das Forum Baukultur
•Als Dialog und Vernetzungsplattform erlaubt das Forum Baukultur, sich über Ziele und
Projekte zur Förderung einer hohen Baukultur auszutauschen und die übergreifende
Zusammenarbeit zu festigen.
•Das Forum Baukultur bietet die Möglichkeit, zu laufenden Dossiers des Bundes im Bereich
Baukultur Stellung zu nehmen. Ausserdem ist es eine Plattform für weitere
Organisationen und Institutionen, um ihre eigenen Projekte und Publikationen
vorzustellen.
•Das Forum Baukultur wird vom Bundesamt für Kultur (BAK) organisiert und findet in
Zukunft jährlich statt.Als Dialog und Vernetzungsplattform erlaubt das Forum Baukultur, sich über Ziele und
Projekte zur Förderung einer hohen Baukultur auszutauschen und die übergreifende
Zusammenarbeit zu festigen.

Call für Präsentationen

Im Rahmen von 20-minütigen Parallel-Sessions können Sie aktuelle Forschungen, Strategien, Projekte und Ergebnisse Ihrer Arbeit vorstellen. Insgesamt stehen 8 Plätze zur Verfügung.

Call für Marktstände

Auf einem ganztägig bespielten Marktplatz können Sie an einem eigenen Stand über Ihre Arbeit informieren und mit den Teilnehmenden des Forums ins Gespräch kommen. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Kultur- und Forschungsinstitutionen sowie Berufs- und Interessensverbändeverbände. Insgesamt stehen 20 Plätze zur Verfügung.

Weitere relevante Informationen

Bewerbungen bis zum 01.06.2021.

Das Forum findet zweisprachig französisch-deutsch statt.

Für Fragen steht das Team Baukultur des Bundesamt für Kultur per Mail zur Verfügung forumbaukultur@bak.admin.ch

Categories