Chance Landschaft. Eine touristische Potenzialbetrachtung

Studie im Auftrag des BAFU

Das Thesenpapier will einen konstruktiven Beitrag zur Zusammenarbeit von Landschaftsfachleuten und Tourismusschaffenden leisten und den Blick auf die Qualität der Landschaft als Chance und Entwicklungspotenzial für den Schweizer Tourismus schärfen.

winter schnee berge
Bild: M. Bolliger

Der Schweizer Tourismus versteht die Reisemotive und Bedürfnisse der Eco-Travellers nur ungenügend, lokale Potenziale werden als Basis für differenzierende Angebote vernachlässigt. Pärke und Landschaft sind zwar überdurchschnittlich attraktiv, aber touristisch unterdurchschnittlich vernetzt und kommuniziert. Der Schweizer Ökotourismus ignoriert den Premium Reisemarkt – umgekehrt nicht. Das sind nur wenige der Erkenntnisse der im Auftrag des Bundesamts für Umwelt von Schmid Pelli & Partner durchgeführten Studie «Chance Landschaft».

Video Chance Landschaft

Kategorien

  • Tourismus
Deutsch, Französisch