ICAS-Nachwuchsforschertagung Phil.Alp und ProMontesPreis 2018

Programm und Anmeldung online!

Pflanzen (Symbolbild)
Image: northlightimages, istockphoto.com

Die Tagung mit rund 20 Referaten findet am 1./2. März 2018 an der Universität Fribourg statt. Junge Forschende präsentieren einem fachlich interessierten Publikum die Ergebnisse ihrer kürzlich abgeschlossenen Master- oder Doktorarbeiten zu Alpenthemen. Jurymitglieder zeichnen dabei die besten Präsentationen in verschiedenen Kategorien aus. Themenschwerpunkte der 11. Phil.Alp-Tagung sind Landschaftswandel, Berglandwirtschaft, Entwicklungsimpulse und Klimawandel.
Die Tagung wird gemeinsam von der Akademie der Wissenschaften Schweiz (Interakademische Kommission Alpenforschung ICAS), der Stiftung für Alpine Forschung und dem Departement Geowissenschaften und Geographie der Universität Fribourg organisiert.

Programm und Anmeldung

Categories

  • Alps
  • Geosciences
  • Promotion of young researchers